Etwas, das nichts braucht

Eine szenische Lesung nach Miranda July | Theater Magdeburg | Premiere: 22.4.16

Diese szenische Lesung stellt die Autorin Miranda July vor, die Spaß an guten Geschichten, die außerhalb alles Erwartbaren liegen, und keine Angst vor Klischees und großen Gefühlen hat. Miranda July schickt ihre Protagonistin auf den möglichst hoffnungslosesten Weg zum Glück, von dem sie, ein paar Schritte gegangen, schnell wieder abkommen. 

Regie: Grit Lukas
Ausstattung: Nadine Hampel

mit Sonka Vogt

Video

Trailer: Grit Lukas

Fotos

Fotos: Nadine Hampel

Aufrufe: 1294