Keine Ahnung

Eine szenische Lesung | nach Karen Duve | Theater Magdeburg | Premiere: 13.3.15

Keine Ahnung ist eine Erzählung über eine junge Frau der NO FUTURE-Generation. Die Apothekers Tochter sucht den Sinn in ihrem Leben, wobei sie „Keine Ahnung“ hat wie das aussehen soll. Das reine „Sein“ ist schon zu viel. Lieber schmeißt sie Ephedrin ein, tanzt die Nächte in der Disco „Sitrone“ durch und lässt sich von fadenscheinigen Typen abschleppen.

Regie: Grit Lukas

mit Sonka Vogt

Video

Aufrufe: 194